DAZ Ukraine

" />
Start > Aktuelles > Aktuelles - Allgemein
Aktuelles - Allgemein

Händlerschulungen von CLAAS und LEMKEN

IMG_6994Anfang Dezember 2009 führten die DAZ-Mitgliedsunternehmen CLAAS und LEMKEN Schulungen für ihre ukrainischen Händler am Deutschen Agrarzentrum durch. Schulungsthemen waren u.a. die Produktneuheiten für 2010 und die Anwendung moderner Marketingmethoden.

Dabei konnte dem Vertriebs- und Sevicepersonal die entsprechende Technik trotz widriger Außentemperaturen in der Lehrwerkstatt des DAZ unmittelbar demonstriert und erklärt werden. 19.12.2009

 

 

Professor Fuchs beim Runden Tisch mit der Agraruniversität Uman

IMG_7036Am 21. Dezember 2009 fand am Deutschen Agrarzentrum ein Runder Tisch mit Professoren, Dozenten und Doktoranden der Agraruniversität Uman statt. Professor Clemens Fuchs von der Fachhochschule Neubrandenburg referierte als Gastredner über Risikobewrtung im Ackerbau sowie neue Trends der Produktion von Bioenergie.

Die Vertreter der Fakultäten für Pflanzenbau und Ökonomie der Agraruniversität Uman interessierten sich darüber hinaus insbesondere für das Studiensystem in Deutschland und die Möglichkeiten zukünftiger Hochschulkooperation..

Clemens Fuchs ist Professor für landwirtschaftliche Betriebslehre an der Fachhochschule Neubrandenburg und koordiniert für das DAZ ein Projekt zur Veröffentlichung eines Praxishandbuchs für modernen Ackerbau in der Ukraine.

24.12.2009

 

 

HORSCH beteiligt sich am DAZ

horsch_slog_de_rgb_1024Die HORSCH Maschinen GmbH mit Sitz in Schwandorf wurde als neues Mitglied in die Trägerorganisatzion des Deutschen Agrarzentrums, die Assoziation zur nachhaltigen Entwicklung moderner landwirtschaftlicher Methoden und Technologien in der Ukraine (AMTU) aufgenommen. HORSCH entwickelt, produziert und vertreibt insbesondere Bodenbearbeitungs- und Sätechnik für den pfluglosen Ackerbau. In seiner 25-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich HORSCH zu einem Unternehmen entwickelt, das durch seine wachsende Kompetenz im Ackerbau nicht nur die Trends in der Bodenbearbeitung und Sätechnik mitbestimmt, sondern auch Betriebe bei der Entwicklung individueller Bewirtschaftungskonzepte und Verfahrensketten informiert, berät und unterstützt. 10.12.2009

 

Precision Farming, Sätechnik und Getreidelagerung

IMG_6645Über 110 ukrainische Fachkräfte nahmen an den DAZ-Kursen in der 48. KW vom 23. bis 27. November 2009 teil. In insgesamt 8, zum Teil parallel durchgeführten, ein- und zweitägigen Kursen wurden die Themen Precision Farming, Sätechnik und Bodenbearbeitung sowie Getreidelagerung und -trocknung behandelt. Die Seminare wurden mit Unterstützung der Firmen AgroIT, RIELA und LEMKEN durchgeführt.

01.12.2009

 

DAZ auf der Agritechnica

P1010306c
Vom 08. bis 14. November 2009 präsentierte sich das DAZ auf der Agritechnica 2009 in Hannover. Auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Ernährung Lanmdwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hatten die Besucher der weltgrößten Agrartechnikmesse die Möglichkeit sich über das Deutsche Agrarzentrum in der Ukraine und seine Aktivitäten zu informieren. Gleichzeitig konnten zahlreiche Gespräche mit interessierten Firmen geführt werden, die sich in der Zukunft eine Engagement im DAZ vorstellen können. 20.11.2009
 


Seite 7 von 10

Suche

bmel

Anmeldung